Aktuelles

Multiresistente Erreger: Jenaer Infektionsexperten rufen Politik zum Handeln auf

14.11.2017

Infektionskrankheiten sind weltweit auf dem Vormarsch. Zudem werden immer mehr Erreger gegenüber Antibiotika unempfindlich und gefährden damit in hohem Maße die Gesundheit vieler Menschen. Es droht eine „post-antibiotische Ära“, in der vermeintlich harmlose Krankheiten tödlich enden können. [ ... ]

Weiterlesen

Kultur der Zusammenarbeit: bionection in Jena vernetzt über 40 Firmen und Institute

19.10.2017

Am 17. und 18. Oktober fand die bionection zum ersten Mal in Thüringen statt. Die mitteldeutsche Partneringkonferenz für Medizintechnik und Lebenswissenschaften war ein großer Erfolg für den regionalen Organisator InfectoGnostics und den Veranstalter biosaxony: Weit über 40 Industrieunternehmen, [ ... ]

Weiterlesen

bionection 2017 erstmals in Thüringen: Biotech-Spitzenforschung trifft in Jena auf Weltmarktführer

12.10.2017

Die mitteldeutsche Partnering-Konferenz „bionection“ findet vom 17. bis 18. Oktober 2017 erstmals in Thüringen statt. Gemeinsam mit dem Veranstalter „biosaxony“ organisiert der InfectoGnostics Forschungscampus die Konferenz für Technologie-Transfer im Volksbad Jena. Vor Ort treffen weltweit führende [ ... ]

Weiterlesen

Bessere Diagnose von Gebärmutterhalskrebs: Neues InfectoGnostics-Projekt „ASSURER“ wird vom BMBF gefördert

27.09.2017

Ein neuer automatisierter Test zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs wird ab Oktober 2017 am InfectoGnostics Forschungscampus Jena entwickelt. Im Forschungsprojekt „ASSURER“ soll bis 2020 ein Vor-Ort-Test entstehen, mit dem Ärzte schnell und sicher entscheiden können, ob eine zuvor [ ... ]

Weiterlesen

Erfurter Mikrosensorik für mobile Diagnostik - CiS verstärkt Kooperation mit InfectoGnostics

06.09.2017

Das Erfurter CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik wird in Zukunft noch intensiver die Entwicklung von diagnostischen Point-of-Care-Systemen am InfectoGnostics Forschungscampus Jena unterstützen. Nachdem das CiS bereits zuvor als assoziierter Partner seine Expertise in Projekte des Campus [ ... ]

Weiterlesen

Gen-Mustern auf der Spur: Datenbanken verraten mehr über Antibiotika-Resistenzen

31.07.2017

Die Mikrobiologin Dr. Oliwia Makarewicz leitet das Forschungslabor für Klinische Infektiologie der Jenaer Uniklinik. Neben der klassischen mikrobiologischen Forschung nutzt ihr Team auch computergestützte Datenbank-Analysen, um die Evolutionsgeschichte von multiresistenten Krankheitserregern besser [ ... ]

Weiterlesen

„Einzigartig und revolutionär“: Jenaer Konzept für Photonik in der Infektionsforschung erhält Bestnoten

17.07.2017

Der Wissenschaftsrat (WR) bewertete die Pläne für das „Leibniz-Zentrum für Photonik in der Infektionsforschung“ (LPI) in Jena als sehr positiv. Dies geht aus dem am Montag, 17. Juli 2017 veröffentlichten „Bericht zur wissenschaftsgeleiteten Bewertung umfangreicher Forschungsinfrastrukturvorhaben für [ ... ]

Weiterlesen

Globale Gesundheit bei G20-Gipfel auf der Agenda: Antibiotikaresistenzen und Infektionskrankheiten im Fokus

07.07.2017

Beim G20-Gipfel in Hamburg tagen am 7. und 8. Juli die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Erstmals wird dabei auch die globale Gesundheitsversorgung als Diskussionspunkt mit auf die Tagesordnung gesetzt. Schon im Mai hatten sich deshalb die [ ... ]

Weiterlesen

Oncgnostics bei IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 ausgezeichnet

23.06.2017

Die oncgnostics GmbH wurde für ihren molekularbiologischen Test "GynTect" mit dem Clusterpreis Life Sciences beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 ausgezeichnet. Oncgnostics ist Mitglied im InfectoGnostics Forschungscampus Jena und wird gemeinsam mit weiteren Campus-Partnern den Test zur [ ... ]

Weiterlesen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

27.04.2017

Vom 26. bis 28. April treffen sich die Partner des internationalen MYCO-NET²-Projektes in Lima (Peru), um die gemeinsame Forschung zu medikamentenresistenter Tuberkulose zu diskutieren. Das Projekt MYCO-NET² vernetzt Wissenschaftler aus Peru, Argentinien, Spanien und Deutschland aus Fachbereichen [ ... ]

Weiterlesen