MYCO-NET²-Projekt

Effiziente Technologien zur Bestimmung von Medikamenten-Resistenzen bei Tuberkulose-Bakterien

Medikamenten-resistente Tuberkulose-Bakterien (©CDC/Medical Illustrator)

Tuberkulose (TB) ist eine der verheerendsten Infektionskrankheiten der Welt. Jährlich sterben rund 1,5 Millionen Menschen an dieser schweren Lungenerkrankung – damit ist Tuberkulose direkt nach HIV die tödlichste Erkrankung, die durch einen spezifischen Erreger ausgelöst wird.

Im InfectoGnostics-Projekt MYCO-NET² haben sich deshalb Wissenschaftler aus Südamerika und Europa zusammengeschlossen, um mit vereinten Kräften neue und effiziente Werkzeuge zur Bekämpfung von Tuberkulose zu entwickeln.

Weitere Informationen (Englisch)