Aktuelles Archiv

Fleisch aus fernen Ländern: Multiresistente Keime reisen mit

16.12.2016

Reisende, die illegal Fleisch aus Nicht-EU-Staaten in Deutschland einführen, können zur Verbreitung von potentiell gefährlichen Krankheitserregern beitragen: In Proben von zwei deutschen Flughäfen wurden jetzt multiresistente Stämme des Bakteriums Staphylococcus aureus nachgewiesen. Dies ist das [ ... ]

Weiterlesen

Bundespräsident begeistert vom Zukunftsdenken bei InfectoGnostics

23.11.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat am Mittwoch, den 23.11.2016 den InfectoGnostics Forschungscampus Jena besucht. „Mich begeistert dieses Denken an Zukunft, das hier am Campus vorherrscht“ – so fasste Bundespräsident Joachim Gauck seine Eindrücke aus der Diskussion mit Wissenschaftlern, Ärzten und [ ... ]

Weiterlesen

Bundespräsident Gauck besucht InfectoGnostics

15.11.2016

Der Bundespräsident Joachim Gauck wird am Mittwoch den 23.11.2016 ab 14:30 Uhr den InfectoGnostics Forschungscampus Jena besuchen. Vor Ort spricht der Bundespräsident mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industrievertretern über aktuelle InfectoGnostics-Forschungsprojekte und darüber, wie deren [ ... ]

Weiterlesen

Grippe bei Krebspatienten: Lebensgefahr durch späte Diagnosen

21.10.2016

Der Kampf gegen den Krebs bringt eine oftmals unterschätzte Gefahr mit sich: Der immungeschwächte Körper des Patienten ist äußerst anfällig für Infektionskrankheiten wie Grippe. Vor allem späte Diagnosen und zusätzliche Infektionen mit Bakterien und Pilzen führen zu einer höheren Sterblichkeit. Dies [ ... ]

Weiterlesen

RegioStars-Finale: InfectoGnostics präsentiert sich in Brüssel

11.10.2016

Die innovativsten regionalen Initiativen in Europa werden heute am 11. Oktober in Brüssel ausgezeichnet. Der InfectoGnostics Forschungscampus Jena zählt zu den insgesamt 23 Institutionen, die bei der Preisverleihung während der „European Week of Regions and Cities“ ihr Projekt präsentieren.

Weiterlesen

Neue Partner: Biophotonics Diagnostics und oncgnostics

07.10.2016

Die beiden Biotech-Unternehmen oncgnostics und Biophotonics Diagnostics sind ab sofort Partner im InfectoGnostics Forschungscampus Jena. Als Mitglieder in der öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) am Campus werden sich die beiden Mitglieder aktiv an Projekten beteiligen und die [ ... ]

Weiterlesen

Biotech-Branche und Bundespolitiker im Gespräch

23.09.2016

Was wünschen sich deutsche Biotech-Unternehmer von der Politik? – Dies war die zentrale Frage beim Parlamentarischen Abend und den regionalen Frühstücksrunden am 20. und 21. September in Berlin. Eingeladen hatte der BIO Deutschland e. V., der Branchenverband der deutschen Biotechnologie-Unternehmen, [ ... ]

Weiterlesen

World Sepsis Day: Sepsis eine der häufigsten Todesursachen

13.09.2016

Alle drei bis vier Sekunden stirbt ein Mensch auf der Welt an Sepsis. Der Welt-Sepsis-Tag soll auf diese gefährliche Entzündungsreaktion aufmerksam machen. Auch der InfectoGnostics Forschungscampus Jena forscht an Möglichkeiten für frühere Diagnosen und effizientere Therapien.

Weiterlesen

Australische Delegation des CNBP besucht InfectoGnostics

29.08.2016

Eine Delegation des Centre for Nanoscale BioPhotonics (CNBP) aus Australien hat am 26. August 2016 den InfectoGnostics Forschungscampus Jena besucht.

Weiterlesen

Crowdinvesting für den Kampf gegen Gebärmutterhalskrebs

03.08.2016

Das Jenaer Unternehmen Oncgnostics hat eine Crowdinvesting-Kampagne gestartet, um den Gebärmutterhalskrebs-Abklärungstest GynTect international zu vermarkten. Oncgnostics ist Partner im InfectoGnostics Forschungscampus Jena und auf die Krebs-Diagnostik spezialisiert. Mit dem Geld aus der Kampagne [ ... ]

Weiterlesen