Aktuelles

InfectoGnostics auf der MEDICA 2018

07.11.2018

Vom 12. bis 15. November 2018 hat sich der InfectoGnostics Forschungscampus Jena auf der diesjährigen Leitmesse MEDICA in Düsseldorf präsentiert. Am mitteldeutschen Gemeinschaftsstand „Forschung für die Zukunft“ (Halle 3, Stand D94), wurde unter anderem der "RamanBioAssay" zur photonischen Detektion [ ... ]

Weiterlesen

Campuspartner oncgnostics erhält Transferpreis für Gebärmutterhalskrebs-Test „GynTect“ auf der bionection 2018

25.10.2018

Im Rahmen der diesjährigen Partneringkonferenz bionection (24. - 25. Oktober 2018 in Dresden) wurde die Jenaer oncgnostics GmbH mit der Technology-Transfer-Trophy (T³) ausgezeichnet. Der Preis wird für innovative Ideen aus dem Bereich Life Science verliehen, die bereits erfolgreich kommerzialisiert [ ... ]

Weiterlesen

Wachstumskapital für SmartDyeLivery: Entwicklung neuer Nanotherapien finanziell abgesichert

10.10.2018

Mit einer neuen Finanzierungsrunde sichert das InfectoGnostics-Mitglied SmartDyeLivery die weitere Entwicklung von innovativen Nanotherapien in Jena. Ein neuer Privatinvestor zeigt sich überzeugt vom Konzept der Jenaer Startups, die bm-t beteiligungsmanagement thüringen GmbH weitet zudem ihr [ ... ]

Weiterlesen

Raman-Spektroskopie aus Jena zur schnellen Analyse von Impfstoffen

05.10.2018

Die Identität, Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen lässt sich schnell, kostengünstig und zuverlässig mit lichtbasierten Verfahren überprüfen. Dies konnten InfectoGnostics-Forscher gemeinsam mit Wissenschaftlern des Paul-Ehrlich-Instituts nachweisen. Die Ergebnisse wurden jetzt von [ ... ]

Weiterlesen

Schnelle Infektionsdiagnostik im Wettlauf gegen Zeit und Resistenzen

25.09.2018

Für ihre Forschung zur schnellen Antibiotikaresistenz-Testung erhielten Ute Neugebauer und Jürgen Popp am 21. September den 3. Preis des Berthold Leibinger Innovationspreises für angewandte Lasertechnologie.

Weiterlesen

Innovationszentrum Medizintechnik entsteht in Jena und Ilmenau

10.09.2018

In Thüringen entsteht ein neues Innovationszentrum für Medizintechnik. Dazu übergab Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee am 27. August drei Förderbescheide über insgesamt 9,5 Millionen Euro an die drei beteiligten Forschungseinrichtungen – das Universitätsklinikum Jena (UKJ, 5,3 [ ... ]

Weiterlesen