Aktuelles

Innovationspreis 2019 der Bioregionen Deutschlands: Jetzt bewerben!

Der InfectoGnostics Forschungscampus richtet gemeinsam mit dem BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. den Innovationspreis der Bioregionen Deutschlands 2019 aus. Bis 18. Februar 2019 können sich Patent-Inhaber oder -Anwärter aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bewerben.

Der Arbeitskreis der BioRegionen Deutschlands prämiert mit dem „Innovationspreis der BioRegionen in Deutschland“ bereits zum zwölften Mal anwendungsorientierte Patente aus der LifeScience-Forschung. Der Wettbewerb wird 2019 gemeinsam von BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. (Düsseldorf) und InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V. (Jena) organisiert.

Mit dem Innovationspreis der BioRegionen werden innovative Patente aus der modernen Biotechnologie und LifeScience-Forschung ausgezeichnet. Wissenschaftler werden dabei unterstützt, ihre Ideen in marktfähige Produkte umzusetzen und eigene Unternehmen zu gründen.

In diesem Jahr wird die Wahl der Gewinner selbst Teil der Deutschen Biotechnologietage 2019 am 09./10. April 2019 in Würzburg sein. In einem interaktiven Format präsentieren die sechs besten Projektteams als Finalisten ihre Erfindungen der Jury und dem Publikum. Die Gewinner erwartet ein mit jeweils € 2.000 dotierter Preis. Anschließend folgt in diesem Jahr erstmals eines neuen Publikumspreises.

Eine Bewerbung ist bis zum 18. Februar 2019 möglich.

Weitere Informationen: www.innovationspreis-der-bioregionen.de