Termine

IP-Infoveranstaltung: Patente recherchieren, verstehen und nutzen

Es werden folgende Punkte besprochen:

  • Wie kann ich selbst erste Patentrecherchen durchführen und mich über den Stand der Technik und die Forschung anderer Gruppen informieren sowie sehr komprimierte Literaturangaben für eigene Publikationen finden?
  • Welche kostenfreien Recherchequelle kann ich nutzen? (wichtige Informationsquellen/Patentsuchmaschinen im Internet)
  • Wie stelle ich mir eine eigene Recherchestrategie zusammen?
  • Was muss ich tun, wenn ich eine gute Idee habe? Wie kann daraus ein Patent werden?

Dabei wird u.a.  die neue Patentdatenbank des Europäischen Patentamtes (EPA), die nun sehr Google-ähnlich funktioniert, für die Durchführung einer Patentrecherche vorgestellt und an Beispielen eine Recherche erläutert.

Neben einem allgemeinen Teil zur Übersicht wird auch konkretes Handwerkszeug für Ihre Arbeit vermittelt.

Referentinnen:

Heike Schwanbeck vom Landespatentzentrum Thüringen (PATONhttps://www.paton.tu-ilmenau.de/) an der TU Ilmenau, Leiterin PATONakademie

Dr. Ivonne Bieber vom Leibniz-IPHT, Patentingenieurin und Leiterin Stabsstelle Wissenschaftliche Koordination am Leibniz-IPHT

 

Termin: 24.11.2020 // 13.30 – 15.00 Uhr

Ort: online als Webex-Seminar – Bitte melden Sie sich an:

christin.weber(at)infectognostics.de oder christin.weber(a)uni-jena.de

Sprache: deutsch

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Leibniz-IPHT und dem Forschungscampus InfectoGnostics organisiert.

Teilnehmer erhalten auf Wunsch von PATON eine Teilnahmebestätigung.