Überregionaler Austausch „Vor-Ort-Analytik“ zwischen Thüringen und Süd-Niedersachsen

Thüringer Cluster tauschen sich im Rahmen der Cross-Cluster-Wochen Thüringen 2021 mit Point-of-Care_Experten aus Südniedersachsen aus.

Elemente der POCT-Analytik
Prototyp-Elemente zur Vor-Ort-Diagnostik

Datum: 23. September 2021 | 12 - 18 Uhr
Ort: Online + Heiligenstadt

Im Rahmen der Cross-Cluster-Wochen Thüringen 2021 findet am iba im Heilbad Heiligenstadt ein Austausch von Diagnostik-Clustern aus Thüringen und Südniedersachen statt.

Die Regionen Süd-Niedersachsen und Thüringen verfügen über komplementäre Kompetenzen in den Bereichen In-Vitro-Diagnostik- und Vor-Ort-Analytik-Entwicklung, zum Beispiel bei Themen wie u. a. Mikrofluidik, sensorische und biophotonische Lösungen. Im Rahmen eines ersten Gespräches wurden bereits intensiv erste Ansätze diskutiert und der Wunsch geäußert, den Austausch umfänglich fortzusetzen und überregionale Kooperationen zu starten.

Hauptziel der Veranstaltung ist es:

  • den überregionalen Austausch zu forcieren
  • die komplementären Kompetenzen der Region zusammenzuführen
  • über Projekte Innovationen vorzubereiten

Organisiert von :

  • ThCM
  • iba Heiligenstadt
  • InfectoGnostics
  • medways
  • Innos GmbH
  • SniPoCC

Weitere Infos und Anmeldung unter:

https://www.cluster-thueringen.de/vor-ort-analytik/