FAQ

Was heißt "Partner" sein im Campus?

  • Informiert werden über aktuelle Ausschreibungen zu Inhalten des Forschungscampus
  • Unterstützung von der Projektidee bis zum Abschlussbericht durch die Geschäftsstelle des Forschungscampus
  • Einladung zu Veranstaltungen, Workshops und Weiterbildungen des Campus und der eingebundenen und angrenzenden Netzwerke.

Kann ich auch Informationen bekommen, ohne gleich ein Projekt einzureichen?

ja

Wie bewerbe ich mich für eine Stelle bei einem der Projekte?

Die Bewerbung an die Geschäftsstelle senden und wir leiten diese direkt an die zuständigen Personen im Projekt weiter. Die Anstellungen laufen in jedem Fall über die jeweiligen Projektpartner.

Muss meine Firma oder Institution ihren Sitz in Jena haben, um mitmachen zu dürfen?

Nein. Der InfectoGnostics Forschungscampus ist eine Jenaer Initiative, Sie können jedoch auch als externer Partner in InfectoGnostics Projekten mitarbeiten.

Wie kann ich Mitglied im Verein werden?

Wenn Sie aktiv im Verein mitarbeiten möchten erhalten Sie weitere Infos über die Geschäftsstelle.

Was ist ein Forschungscampus?

Ein Forschungscampus ist eine öffentlich-private Partnerschaft. Sie bündelt Kompetenzen bzw. Forschungsaktivtäten von wirtschaftlicher und öffentlicher Forschung an einem Ort, möglichst auf dem Campus einer Hochschule oder Forschungseinrichtung ("industry on campus").