Termine

HORIZON Europe Auftaktveranstaltung zu Fördermöglichkeiten in den Lebenswissenschaften

Themenfokus: Gesundheit, Lebensmittel, Bioökonomie, Landwirtschaft und Umwelt

Am 30. April 2021 laden medways e.V. und InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V. gemeinsam mit der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und verschiedenen Nationalen Kontaktstellen zu einer WebEx-Informationsveranstaltung über Fördermöglichkeiten in HORIZON Europe (2021 – 2027) ein. Der Fokus liegt auf den ersten geplanten Ausschreibungsthemen in den Bereichen „Gesundheit“, „Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt“ und dem „European Innovation Council (EIC)“. Die Teilnahme ist kostenlos und richtet sich vorrangig an Interessenten aus Thüringen. Akteure aus anderen Regionen sind bei ausreichender Kapazität aber nicht ausgeschlossen. Im Anschluss an die Vorträge wird es die Möglichkeit zur Diskussion und Unterstützungsangebote für interessierte Antragstellende geben.


Die Anmeldung ist geöffnet. Mehr Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie unter http://bit.ly/HORIZON_Europe.

 

Programm

09:00 Uhr - Begrüßung und Einführung
Dr. Eike Dazert, Geschäftsführerin medways e.V.
Dr. Jens Hellwage, Geschäftsführer InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V.

09:10 Uhr - HORIZON EUROPE – Neuerungen und Projektchancen im neuen EU-Rahmenprogramm für Forschungsförderung im Bereich „Gesundheit“:
Einführung zu HORIZON EUROPE ab 2021: Struktur und Beteiligungsregeln Die neuen Themen im Bereich HEALTH für 2021-2027: Cluster 1, Partnerschaften, Missionen Gesundheitsthemen in anderen Bereichen von HORIZON EUROPE n.n., Nationale Kontaktstelle Gesundheit, DLR Projektträger Bonn

10:00 Uhr - Die neuen Themen in den Bereichen „Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt“
Topics in Cluster 6, Partnerschaften, Missionen Stefanie Kluge, Nationale Kontaktstelle für Bioökonomie und Umwelt, Projektträger Jülich

- Fragen und Antworten -
10:25 Uhr - Die neuen Förderinstrumente im European Innovation Council (EIC)
Überblick und Struktur EIC Pathfinder und EIC Transition Accelerator Daniel Stürzebecher, Nationale Kontaktstelle EIC Accelerator, DLR Projektträger Bonn

10:50 Uhr - Support für Antragsteller
Marina Henniger, EEN/STIFT Fragen & Antworten (gern auch nach dem Webinar und bilateral)

11:00 Uhr - Ende

Anmeldung unter http://bit.ly/HORIZON_Europe

Kontakt

medways e.V.
Dr. Eike Dazert, Tel. 03641 8761041 | ed@medways.eu, medways.eu
InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V.
Christin Weber, Tel. 03641 948303 | christin.weber@uni-jena.de , www.infectognostics.de
Enterprise Europe Network Thüringen/STIFT Erfurt
Elke Römhild, Tel. 0361 7892376 | e.roemhild@stift-thueringen.de, www.een-thueringen.eu