Nach Datum einschränken

Photonische Infektionsdiagnostik: InfectoGnostics-Forscher im MEDICA-Interview

Die beiden InfectoGnostics-Wissenschaftler Jürgen Popp und Mathias Pletz wurden von Medica.de zum Forschungscampus-Konzept und zu neuen Ansätzen für die schnelle Erreger- und Resistenzbestimmung befragt. Die beiden Mitglieder des erweiterten InfectoGnostics-Vorstands gehen in dem Interview unter…

Weiterlesen
Leibniz-IPHT Forscher Walter Hauswald (rechts) im Gespräch mit Gästen auf der Laser 2019

LASER 2019: Jenaer Forscher präsentieren Schnellverfahren für Infektions- und Krebsdiagnostik

Neuartige Schnelltests für die Diagnose von Infektions- und Krebserkrankungen stellten Mitglieder und Partner des InfectoGnostics Forschungscampus Jena auf der diesjährigen "LASER - World of Photonics" in München vor. Diagnostik-Experten des Leibniz-IPHT, der Blink AG, des Unversitätsklinikums Jena…

Weiterlesen

Forschungscampus-Mitglied "Biophotonics Diagnostics" gewinnt OptecNet Start-up Challenge 2019

Der InfectoGnostics-Partner "Biophotonics Diagnostics" hat die OptecNet Start-up Challenge 2019 gewonnen. Das junge Unternehmen aus Jena konnte sich im Rahmen der OptecNet Jahrestagung gegen fünf weitere Finalisten in einer Pitch-Session durchsetzen. Für den 1. Platz erhält das Startup ein Preisgeld…

Weiterlesen

Workshop in Jena: Experten der Forschungscampus-Initiative des BMBF diskutieren digitalen Wandel

Der 5. Workshop der Förderinitiative „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) fand vom 11. bis 12. April am InfectoGnostics Forschungscampus Jena statt. Mitarbeiter der neun Forschungscampi aus ganz Deutschland tauschten sich bei…

Weiterlesen
Die Finalisten des Innovationspreises der BioRegionen 2019 (Foto: Andreas Grasser)

Innovationspreis der Bioregionen: Preise für Zecken-Impfung, Sepsis-Therapie und Legionellen-Kontrolle

Die drei Gewinner des Innovationspreises der Bioregionen Deutschlands 2019 stehen fest: Norden Vaccines der TU Braunschweig, alphaSEPT aus Garching und BlueLab Wasseranalysesysteme GmbH aus Tübingen konnten sich am 9. April im Finale bei den Deutschen Biotechnologietagen (DBT) 2019 in Würzburg…

Weiterlesen

Innovationspreis der Deutschen BioRegionen 2019: Sechs Forscherteams stehen im Finale

Die sechs Finalisten für den Innovationspreis der Bioregionen Deutschlands 2019 stehen fest. In der Vorauswahl überzeugen konnte eine Impfung gegen Zeckenbisse, eine automatisierte Legionellenuntersuchung von Trinkwasser, diagnostische Marker bei Prostatakrebs, ein Naturstoff zur Förderung von…

Weiterlesen
Oliver Lemuth (Blink AG) ist neues Vorstandsmitglied im InfectoGnostics Forschungscampus Jena

InfectoGnostics-Vorstand neu besetzt: Experte für offene Diagnostik-Plattformen wird neues Vorstandsmitglied

Ein neues Gesicht im InfectoGnostics-Vorstand: Oliver Lemuth wurde als neues Vorstandsmitglied des InfectoGnostics Forschungscampus berufen. Der Chief Quality & Regulatory Officer des Campuspartners BLINK bringt künftig seine Erfahrung in den Bereichen Systementwicklung und Produktzulassung im…

Weiterlesen
Schematische Darstellung einer einfachen optisch auslesbaren Sensoreinheit mit zusätzlicher holografischer Verstärkung für den Nachweis von Biomolekülen. (Grafik: Leibniz-IPHT)

Holografische Diagnostik: InfectoGnostics startet mit neuer Forschergruppe ins Jahr 2019

Mehrere diagnostische Parameter gleichzeitig mit einem optisch-holografischen Verfahren in wenigen Minuten erfassen – so könnte die Infektionsdiagnostik der Zukunft aussehen. Erforscht werden solche Ansätze nun in der neuen Forschergruppe „MultiHoloDiag“ am InfectoGnostics Forschungscampus Jena. Mit…

Weiterlesen
InfectoGnostics-Forscherin trägt Probenmaterial auf eine Agarplatte auf

Studie zu Krankenhausinfektionen: Patienten bringen resistente ESBL-Keime mit in die Klinik

Jeder achte neu in eine Klinik eingewiesene Patient trägt bereits sogenannte ESBL-Keime in sich – dies konnten Wissenschaftler des InfectoGnostics Forschungscampus Jena jetzt in einer Beobachtungsstudie an 1334 Patienten belegen. Infektionen mit den eigenen ESBL-Erregern blieben zwar in der Studie…

Weiterlesen
Gastón Magi diskutiert mit InfectoGnostics-Forscherinnen in Jena die Anwendung von Nanopartikeln bei der photonischen Detektion von Bakterien (Foto: InfectoGnostics)

Internationale Kooperation MYCO-NET² zur Tuberkulose-Diagnostik wird fortgesetzt

Die MYCO-NET²-Partner aus Peru, Argentinien, Spanien und Deutschland haben sich darauf verständigt, die gemeinsamen Forschungsarbeiten auch über die auslaufende Förderung hinaus fortzuführen. In einem Projekt-Meeting im Herbst 2018 am InfectoGnostics Forschungscampus Jena fassten die Partner die…

Weiterlesen